Magenprobleme erfolgreich in den Griff bekommen

Dieser Kurs ist genau richtig für dich, wenn…

…du die Symptome, die dein dir Hund zeigt, selbst richtig einordnen willst.

…du in Zukunft zielsicher sein willst, bei der Auswahl des richtigen Futters für deinen Hund.

  … dem nächsten Tierarztbesuch selbstsicher entgegen sehen willst, weil du soviel über deinen Hund weißt.

…du für Rückfälle und akute Probleme gut aufgestellt sein möchtest.

Wie ist der Kurs aufgebaut?

Modul 1

15. Februar 2024

19:30 – 21:00 Uhr

Wichtige Grundlagen, um Symptome richtig einzuschätzen:

  • Lerne, die Anzeichen von Magen-Darm-Problemen bei deinem Hund frühzeitig zu identifizieren.
  • Wichtige Dinge über den Magen und seine Funktionen, die dir bei der Einschätzung helfen.
  • Schwachstellen unter der Lupe…genau schauen, wo es gerade nicht rund läuft.

Modul 2

22. Februar 2024

19:30 – 21:00 Uhr

Sodbrennen oder Gastritis oder doch der Darm?

  • Verstehe die verschiedenen Magen-Darm-Erkrankungen und wie sie behandelt werden können.
  • Welchen Einfluss hat der Darm, auch wenn dein Hund „nur“ Magenprobleme zeigt?
  • Welche Darmuntersuchungen sind auch bei Magenerkrankungen nützlich und wichtig?

Modul 3

29. Februar 2024

19:30 – 21:00 Uhr

Richtig füttern – hier dreht sich alles um die Fütterung für deinen Hund:

  • Die passende Fütterung für deinen Hund finden
  • Fertigfutter-Deklarationen – damit du nur noch gutes Futter kaufst
  • Schonkost-Plan erstellen – nicht ganz einfach, aber auch kein Hexenwerk.
  • Nährstoffversorgung – was muss außer Fleisch noch in den Hund?

Modul 4

07. März 2024

19:30 : 21:00 Uhr

Gut gerüstet – Praktische Tipps und Anleitungen, um bei akuten Problemen oder Rückfällen schnell und effektiv zu handeln:

  • Schulmedizinische Präparate und ihre Unterschiede in der Wirkung
  • Natürliche Heilmittel und ihre (richtigen) Einsatzgebiete
  • Was gehört in die Hausapotheke bei Magen-Hunden?
    •  Vier Abende für die Magengesundheit deines Hundes
    •  Der Kurs findet als Zoomveranstaltung statt und wird aufgezeichnet.
    •  Die Aufzeichnungen stehen dir mindestens zwei Jahre zur Verfügung.
    •  Du erhältst ein umfangreiches Skript, in dem du immer wieder nachlesen kannst.

Der Kurs kostet

157,-Euro

 

 

Katharina Launch VA

Hallo, ich bin Maike,

als Tierheilpraktikerin und Ernährungsberaterin für Hunde mit Magen-Darm-Erkrankungen weiß ich genau, wie schwierig es ist, für einen Hund mit Magenproblemen, die richtige Hilfe zu bekommen.

Du bekommst immer wieder zu hören: „Ach, das ist doch nicht schlimm“, „da muss man nichts machen“, „wechsel doch mal das Futter“.

Wirkliche Hilfe bekommst du selten.

Mit meinem Kurs möchte dir zeigen, wie du die Symptome deines Hundes selbst erkennst und, GANZ WICHTIG, wie du ihm selbst helfen kannst.

Nach diesen vier Wochen wirst du sicher im Umgang mit akuten Problemen oder Rückfällen sein.

Und die Fütterung macht dir auch kein Kopfzerbrechen mehr.

Du kennst dann viele Zusammenhänge und hast viele Möglichkeiten in deinem Notfallkoffer, die du nutzen kannst, um deinem Hund zu helfen.

 

 Bis bald, im Kurs. Ich freu mich auf dich.

Maike

Der Kurs kommt gerade richtig für dich und deinen Hund und du möchtest dabei sein? Dann setzte dich hier auf die Warteliste, damit du vom nächsten Start-Termin rechtzeitig erfährst.

Datenschutz

Impressum

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner